Für ein starkes Praxisteam ­– So wird ihre Praxis ein attraktiver Arbeitgeber

Inhaltsverzeichnis

Kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für eine erfolgreiche Praxis unverzichtbar. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, langjährige Teammitglieder zu halten und Bewerberinnen und Bewerber mit guten Argumenten zu überzeugen. Dabei geht es längst nicht nur um ein angemessenes Gehalt. Viele weitere Faktoren helfen Ihnen, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Ziel ohne hohe Kosten erreichen können.

Wertschätzung für hohen Einsatz zeigen

Beginnen wir mit dem wohl wichtigsten Aspekt, mit dem Sie Mitarbeitende gewinnen und langfristig halten können: Wertschätzung und Empathie. Der Praxisalltag kann Ihren Mitarbeitenden viel abverlangen: Klingelnde Telefone, volle Wartezimmer und ungeduldige Patientinnen und Patienten sind häufige Begleiter des Arbeitstages. Ihr Praxisteam stellt mit seinem Einsatz sicher, dass Sie sich voll und ganz auf die Behandlung Ihrer Patientinnen und Patienten fokussieren können. Zeigen Sie Ihrem Praxisteam regelmäßig Wertschätzung für diese herausragende Leistung.

 

Ein Tipp von Dr. med Shabnam Fahimi-Weber, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Gründerin von dubidoc: „Ein aufrichtiges ‚Danke‘ kann Wunder wirken.“

 

Nach Beendigung einer schwierigen Aufgabe oder am Ende eines langen Arbeitstages sind Anerkennung und Wertschätzung sehr willkommen – auch in der Arztpraxis. Ehrliches Lob zeigt, dass Sie hohen Einsatz schätzen und sich bewusst sind, dass Ihr Team für den Erfolg Ihrer Praxis unverzichtbar ist. Denn nichts ist schädlicher für die Motivation Ihres Praxisteams als das Gefühl, nicht gehört und nicht gesehen zu werden. Nehmen Sie sich daher bewusst Zeit für kleine Gesten. Belohnt werden Sie mit einem gestärkten Teamgefüge, auf das sogar in stressigen Zeiten Verlass ist.

Kreative Teamevents für mehr Zusammenhalt im Praxisteam planen

Auch ein guter Zusammenhalt im Team ist eine wichtige Voraussetzung für reibungslose Abläufe im Praxisalltag. Teambuilding-Maßnahmen können kleine und große Events jeder Art sein. Von der Weihnachtsfeier über den Teamausflug bis hin zum selbstorganisierten Abendessen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In unserem Guide für Teamfeiern in Praxisteams haben wir zahlreiche Ideen für gemütliche bis abenteuerliche Teambuilding-Aktivitäten zusammengestellt. Außerdem finden Sie im Guide hilfreiche Tipps von dubidoc für eine gelungene Teamfeier. Sie haben keine Zeit, um ein Event allein zu planen? Kein Problem! Ihr Team freut sich, wenn es bei Teamevents mitentscheiden und Ihren nächsten Teamabend mitgestalten darf.

Flexible Arbeitsmodelle in der Arztpraxis fördern

Der klassische 9-to-5-Job ist bei vielen Arbeitgebern heute noch Standard, entspricht oft aber nicht mehr den Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz. Positionieren Sie sich als moderner Arbeitgeber und ermöglichen Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Gehen Sie dabei insbesondere auch auf individuelle Wünsche und Lebenssituationen ein. Oft geht es dabei um Teilzeitstellen. Für junge Eltern könnte beispielsweise eine Halbtagsstelle attraktiv sein. Wenn ein Teammitglied sich weiterbilden und eine Abendschule besuchen oder eine Fortbildung absolvieren möchte, könnten reduzierte Arbeitszeiten ebenfalls helfen. Auf den ersten Blick schmerzt ein solches Entgegenkommen womöglich, vor allem wenn Sie dringend neue Teammitglieder suchen. Allerdings können Sie damit die Loyalität ihres Praxisteams festigen. Am Ende profitieren Sie nicht nur von zufriedeneren Teammitgliedern, sondern auch von neuen Kenntnissen und Lebenserfahrungen, die ihre Teammitglieder mit in die Praxis bringen.

Stärken Ihrer Teammitglieder sinnvoll einsetzen

Ein weiterer Faktor für die Arbeitsplatzattraktivität in Ihrer Arztpraxis ist die Frage, wie gut die Aufgaben zu den persönlichen Stärken und Neigungen ihrer Teammitglieder passen. Weil diese Frage sehr individuell ist, bietet es sich an, für das Aufgabenspektrum möglichst individuelle Lösungen zu finden. Wenn beispielsweise eine MFA aus ihrem Team ihre Fähigkeiten im Umgang mit Social Media unter Beweis stellt, könnten Sie ihr die Möglichkeit bieten, den Social-Media-Kanal der Praxis aktiv zu gestalten. Vielleicht könnte ihre kreative Ader auch bei der Pflege der Praxiswebsite oder sogar bei einer anstehenden Neugestaltung der Praxisräume zu Einsatz kommen? Ein anderes Teammitglied ist womöglich ein Organisationstalent, das liebend gerne als Zusatzaufgabe die Planung eines Teamevents übernehmen würde.

 

Dr. med. Shabnam Fahimi-Weber, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Gründerin von dubidoc, meint: „Vertrauen in die Stärken des Praxisteams zahlt sich aus.“

 

Wenn Sie Vertrauen in ihr Team setzen und angemessene Entscheidungsfreiheit bei Zusatzaufgaben bieten, können verborgene Talente gefördert werden. Raum zur Entfaltung kann ein wesentlicher Bestandteil einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre sein. Außerdem sorgen Gestaltungsspielräume am Arbeitsplatz für eine positive Identifikation mit der Praxis – und steigern damit Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

Individuelle Zusatzleistungen für Ihr Praxisteam einführen

Neben einer angemessenen Bezahlung können Arztpraxen als Arbeitgeber punkten, wenn sie attraktive Zusatzleistungen anbieten. Diese sind zum Teil sogar steuerlich begünstigt – und oft zumindest günstiger als ein Gehalt, mit dem Sie die Konkurrenz am Arbeitsmarkt ausbooten. Der große Vorteil solcher Zusatzleistungen: es signalisiert Ihre Bereitschaft, individuelle Lebenssituationen zu unterstützen. Beispielsweise ist in Großstädten der tägliche Arbeitsweg in die Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad oft das Verkehrsmittel der Wahl. In ländlichen Regionen ist das Auto dagegen oft unverzichtbar. Unterstützen Sie also je nach Situation mit einem Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, zum Fahrrad oder zu den Spritkosten. Es muss nicht immer ein hoher Betrag sein. Schon die Geste und die damit verbundene Aufmerksamkeit können sich positiv auf das Arbeitsverhältnis auswirken.

 

Eine andere Möglichkeit sind Zuschüsse zu sportlichen Aktivitäten, zum Beispiel eine Mitgliedschaft in einem Sportverein oder Fitnessstudio. Damit fördern Sie nicht nur ihre Attraktivität als Arbeitgeber, sondern gleichzeitig auch die Gesundheit Ihres Praxisteams, was zu weniger Arbeitsausfällen führen kann. Mittlerweile bieten auch einige Arbeitgeber sogenannte Gesundheitsbudgets an, sodass ärztliche Leistungen in Anspruch genommen werden können und jedem Teammitglied ein gewisses Budget pro Jahr zur Verfügung steht. Das zahlt sich langfristig aus! Auch wenn viele Arbeitgeber bei Gehalt und Zusatzleistungen zunächst auf die Kosten schauen – zufriedene Mitarbeitende zeigen mehr Motivation und Produktivität bei der Arbeit, wovon letztlich auch Ihre Praxis profitiert.

Entlasten Sie Ihr Praxisteam bei der Terminvergabe

In den vergangenen Jahren haben Gesetzesänderungen und neue Regelungen dazu geführt, dass die administrativen Aufgaben im Gesundheitswesen stetig zugenommen haben. Die Bürokratielast trifft nicht nur Ärztinnen und Ärzte, sondern auch MFA sind davon in ihren täglichen Aufgaben betroffen. Wie gerufen kommen daher digitale Tools, die Abläufe in Ihrer Arztpraxis vereinfachen und Routineaufgaben automatisieren. dubidoc und andere Werkzeuge helfen Ihrem Team, mehr Zeit mit Patientinnen und Patienten zu verbringen. Sie sind deshalb vor allem für diejenigen Teammitglieder attraktiv, die Spaß am Kontakt mit Menschen haben und aus diesem Grund in einer Arztpraxis arbeiten möchten.

 

Tools wie dubidoc erleichtern dabei auf mehreren Wegen reibungslose Abläufe in der Arztpraxis, beispielsweise bei der Terminvergabe. So haben Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, ihre Termine bequem selbst zu vereinbaren – zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bei Bedarf können Termine sogar eigenständig verschoben oder abgesagt und neu besetzt werden – ohne dass das Telefon in der Praxis auch nur ein einziges Mal klingelt. Auch Zuweiser können den Kalender nutzen. Tests mit dubidoc haben ergeben, dass die Anzahl der Anrufe so deutlich reduziert werden kann und die Zufriedenheit in den Praxiteams gestiegen ist.

Vermeiden Sie unnötigen Stress durch Routineaufgaben

Die Terminvereinbarung ist nur ein Beispiel für Aufgaben, die Sie mithilfe von digitalen Anwendungen, wie dubidoc, im Interesse Ihres Praxisteams optimieren können. Gleich im Anschluss an die Online-Terminbuchung können Sie alle notwendigen Dokumente automatisch mit der Terminbestätigung an Ihre Patientinnen und Patienten versenden. Das spart nicht nur ihren Patientinnen und Patienten viel Zeit an der Anmeldung, sondern entlastet auch Ihr Praxisteam. Ein weiterer Ort, an dem Sie Ihr Praxisteam entlasten können, ist das Wartezimmer. Vor allem, wenn viele Menschen zur Sprechstunde kommen, ist Stress hier vorprogrammiert. Zur Entlastung hat dubidoc ein digitales Wartezimmer entwickelt. Wenn Patientinnen und Patienten die Praxis kommen, erfolgt die Anmeldung über das eigene Smartphone und sie gelangen in ein virtuelles Wartezimmer. Die verbleibende Wartezeit bis zum Behandlungsbeginn erscheint dann direkt auf dem Handy. Diese Lösung reduziert unnötige Rückfragen und entlastet Ihr Praxisteam zusätzlich. Auch dadurch bleibt mehr Zeit für die offenen Aufgaben.

Was ist ein faires Gehalt für MFA?

Dass es neben dem Gehalt viele Aspekte gibt, die Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber machen, haben wir Ihnen bereits gezeigt. Doch all diese Maßnahmen helfen wenig, wenn andere Praxen am gleichen Ort ein deutlich besseres Gehalt zahlen. Früher oder später könnten Ihre Teammitglieder das Risiko eingehen und die Praxis wechseln. Das gilt vor allem dann, wenn erfahrene Teammitglieder ihren Wert kennen und das Gefühl entwickeln, in Ihrer Praxis keine ausreichende Gegenleistung zu erhalten. Ein angemessenes Gehalt ist deshalb eine Grundvoraussetzung, um Teammitglieder zu gewinnen und langfristig zu halten. Dabei geht es nicht nur um das Grundgehalt, sondern auch um Gehaltserhöhungen, die den wertvollen Beitrag ihrer langjährigen Teammitglieder anerkennen. Eine hilfreiche Orientierung bietet der jährlich aktualisierte Entgeltatlas für Praxispersonal, der von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben wird. Bei der Höhe des Gehalts zeigt sich, dass die Medianwerte in verschiedenen Bundesländern deutlich auseinander liegen. Hier können Sie außerdem nach Altersgruppe filtern. Für die größten Städte sind eigene Orientierungswerte angegeben.

Kurz und Knapp Abstrakt: Viele Möglichkeiten zur Stärkung des Praxisteams

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihre Praxis als attraktiver Arbeitgeber positionieren können. Am wichtigsten für die Zufriedenheit und die Motivation Ihres Praxisteams ist ehrliche Wertschätzung für die täglich geleistete Arbeit, die Sie auf ganz unterschiedliche Art und Weise zum Ausdruck bringen können. Der beste Weg kann dabei für jede Praxis und jedes Teammitglied ein anderer sein. Seien Sie deshalb mutig und experimentierfreudig – Ihr Praxisteam wird es Ihnen danken und Sie belohnen: Mit Loyalität, einer guten Arbeitsatmosphäre und einem starken Zusammenhalt im Praxisteam!

 

Wir von dubidoc unterstützen Sie gerne, indem wir Sie und Ihr Team im Arbeitsalltag entlasten. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Demo-Termin, um mehr zu erfahren.

Weitere Artikel

Jetzt zum Newsletter anmelden

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um die digitale Arzt-Praxis

*Pflichtfeld